Posts by webmaster

 
  • Gefördert !

    Im Laufe der letzten Jahre ist es uns gelungen, die Beleuchtung fast aller Klassenräume (ohne Unterstufe), der meisten Fachräume sowie der Flure und Funktionsräume in der Freien Waldorfschule zeitgemäß zu modernisieren. Aktuell konnten wir auch die neue Beleuchtung der Speiseräume und der sanierten Küche fertigstellen. In Zusammenarbeit mit der Firma Luxwerk aus Stutensee und Elektro Stein aus Achberg wurden insgesamt 526 Lichtpunkte neu erstellt. Durch die neuen Leuchten in LED-Technik wurden überwiegend alte Systeme in Glühlampentechnik ersetzt. Erfreulicher „Nebeneffekt“ neben der Einsparung von Energie und Co2 ist eine wesentlich bessere Ausleuchtung der Räume. Möglich wurde die Umsetzung durch eine Bewilligung von Zuwendungen durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative in Zusammenarbeit mit dem Projektträger Jülich. Der Stromverbrauch konnte in den modernisierten Räumen um 85% reduziert werden, was einer Einsparung von 4.862 (viertausendachthundertzweiundsechzig) Tonnen CO2 in den nächsten 20 Jahren entspricht.
    Projekt: Sanierung der Innenbeleuchtung in der Freien Waldorfschule Wangen
    Förderkennzeichen: 03K03307 und 03K10721
    Laufzeit: 31.08.2016 – 31.01.2018 und 31.03.2020
    Lichtpunkte: 2487
    Beleuchtungsstärke: 300 Lux für Klassenräume 500 Lux für Fachräume

     
  •  
  • Anatevka – Fiddler on the roof (Josef Stein/Jerry Bock)

    8. Klasse, 2016, Regie Geert de Vries/Hans Niessen

     
  •  
  • Waldorfschüler bringen mit einer fulminanten Hasenjagd ihr Publikum zum Weinen – vor Lachen!

    HasenjagdDie Krimikomödie „Haltet den …Hasen“ von Daniel Stenmans gibt dem Theaterpublikum einen rasanten Einblick in das Verhalten ganz unterschiedlicher Typen, die in einem Hotel aufeinander treffen. Vor allem aber bietet sie die ideale Plattform für schauspielerisches Können und witzige Einfälle. Und davon gab es genug zu sehen bei den vier Aufführungen, die die Schüler der 11. Klasse der Waldorfschule Wangen bravourös auf die Bühne brachten. Sei es die Hotelchefin, deren Frisur sich von Szene zu Szene weiter auflöst, weil der Mitarbeiter eines Reisemagazins sie in Bedrängnis bringt, wenn er sie und ihr Hotel inkognito inspiziert. weiterlesen

     
  •  
  • Haltet den … Hasen (Daniel Stenmans)

    11. Klasse, 2015, Regie Günther Hannes Hauptkorn

     
  •  
  • Ein Sommernachtstraum (William Shakespeare)

    8. Klasse, 2015, Regie Andreas Bussmann

     
  •  
  • Billy Elliot – I will dance (Lee Hall)

    11. Klasse, 2014, Regie Neil McCloskey

    Klassenspiel Billy ElliotZwei ausverkaufte Abende und langanhaltender Applaus eines begeisterten Publikums krönten am Wochenende die Theateraufführungen der 11. Klasse der Freien Waldorfschule Wangen. Frei nach dem Roman von Melvin Burgess hatten die Schülerinnen und Schüler ein ergreifendes Stück erarbeitet und auf die Bühne gebracht: „Billy Elliot“ erzählt die Geschichte eines englischen Jungen, der lieber tanzen will als zu boxen und dem es schließlich gelingt mitten im Trubel des tobenden Arbeitskampfes die Unterstützung seiner Familie zu gewinnen. weiterlesen

     
  •  
  • Der kaukasische Kreidekreis (Bertolt Brecht)

    8. Klasse, 2014, Regie Geert de Vries

     
  •  
  • Sofortige Erleuchtung inkl. Mehrwertsteuer (Andrew Carr / Günther Hannes Hauptkorn)

    11. Klasse, 2013, Regie Günther Hannes Hauptkorn

     
  •  
  • Astoria (Jura Soyfer / Schickler)

    11. Klasse, 2013, Regie Dankwart Schickler

     
  •  
  • Herr der Diebe (Cornelia Funke/W. Adenberg)

    8. Klasse, 2013, Regie Jürgen Drusenbaum

     
  •  
  • Clockwork Orange (Anthony Burgess / Tobias Materna)

    11. Klasse, 2012, Regie Tobias Materna

     
  •  
  • Club der toten Dichter (Martin Maier-Bode)

    11. Klasse, 2011, Regie Tobias Materna

     
  •  
  • Am kürzeren Ende der Sonnenallee (Brussig / Hausmann / Schickler)

    11. Klasse, 2011, Regie Dankwart Schickler

     
  •  
  • Der böse Geist Lumpazivagabundus (Johann Nestroy)

    8. Klasse, 2011, Regie Leif Büchner

     
  •  
  • Das Wirtshaus im Spessart (Wilhelm Hauff / George Isherwood)

    8. Klasse, 2011, Regie Rosemarie Hutter

     
  •