Waldorfschulen verändern die Welt:
1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet.
2019 sind „wir“ 100 Jahre alt geworden!

Man kann über die Waldorfschule sagen und denken, was man will. Ich bin froh, genau diese Bildung genossen und all die unterschiedlichen Dinge gelernt zu haben. Gerade in unserer heutigen Zeit habe ich schnell den Wert dessen erfahren, wie wichtig es ist, in der Schule zur Persönlichkeit zu werden, zu einem Menschen mit sozialer und emotionaler Intelligenz, mit Verantwortungsbewusstsein und einer Bandbreite an Fähigkeiten. Denn ich bin überzeugt: Jedes Kind hat Stärken, die darauf warten, entdeckt zu werden! Janis McDavid